Für einen nachhaltigeren Klimaschutz: Warum das Schweizer Klimaschutz-Gesetz überdacht werden sollte

Das bevorstehende Klimaschutz-Gesetz der Schweiz, das am 18. Juni zur Abstimmung steht, hat zwar ehrgeizige Ziele, doch seine Umsetzung wirft ernsthafte Bedenken auf. Die Befürworter des Gesetzes betonen, dass es keine neuen Verbote oder Steuern einführt, sondern lediglich Anreize für den Übergang zu nachhaltigeren Energiequellen bietet. Doch hinter diesen Anreizen...


Rücktritt als Präsident vom Team Freiheit: Ein neues Kapitel beginnt

Vor zwei Jahren habe ich das Team Freiheit gegründet, damals noch als flüchtige Idee nach einer erfolgreichen Petition. Heute, zwei Jahre später, blicken wir auf eine Vielzahl erfolgreicher Initiativen, Referenden und Petitionen zurück, die die gesetzliche Landschaft der Schweiz massgeblich mitgestaltet haben. Mit Stolz können wir sagen, dass wir knapp 70'000...


Atomkraft – Das Tabu

Martin Schlumpf widmet sich in einem Buch unter dem Titel «Atomkraft – Das Tabu» der Frage, ob es neue Kernkraftwerke braucht. Das Buch geht dem «Elefanten im Raum» bei den Energiediskussionen nach: Ist die Energiewende ohne Atomkraftwerke zu schaffen? Der Autor hat ein Berufsleben lang als Musiker und Musikprofessor an der...


Neues Sexualstrafrecht: Keine Geldstrafen für Vergewaltiger!

In der Herbstsession kommt das neue Sexualstrafrecht in den Nationalrat. Die Vorlage des Ständerates will, dass Sexualverbrecher nicht grundsätzlich härter bestraft werden als einfache Ladendiebe. Sogar für Vergewaltigungen sollen Geldstrafen möglich sein! Das ist ein Hohn für die Opfer und würde die Schweiz zu einer Art «safe space» für Sexualstraftäter...